Wohnraum anbieten

Sie haben eine freie Wohnung oder ein (WG-)Zimmer? Sie können sich vorstellen, diese/s an eine Person oder Familie mit Fluchterfahrung zu vermieten, sind aber noch unsicher, auf was dabei zu achten ist oder wer die Miete zahlt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen immer wieder Wohnraum für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund und stehen Ihnen dabei gerne helfend und beratend zur Seite.

  • Wir informieren über Voraussetzungen für die Vermietung von Wohnraum an Menschen mit Fluchterfahrung (Wie viel darf die Wohnung / das Zimmer kosten? Wie läuft der Prozess mit den Behörden ab? Welche Unterlagen werden benötigt?)
  • Wir vermitteln potentielle Mietinteressenten und stehen bei Fragen beratend zur Seite
  • Wir klären im Vorfeld alle Fragen zur Kostenübernahme durch das zuständige Amt
  • Wir unterstützen beim Beantragen und Ausfüllen von Formularen und Dokumenten
  • Wir sind auch ein halbes Jahr nach Umzug noch als Ansprechpartner für Sie und Ihre MieterInnen da

Antworten auf häufige Fragen zur Wohnraumvermietung finden Sie hier. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne auch direkt kontaktieren.

Wenn Sie ein/e Zimmer/Wohnung zu vermieten haben, tragen Sie die Informationen zur Wohnung/ zum Zimmer bitte in das unten stehende Formular ein, sofern die Mietkosten den Mietobergrenzen (Kosten der Unterkunft), die vom zuständigen Amt übernommen werden, entsprechen. Vielen Dank!